Ihr Familienhotel an der wunderschönen Nordsee

Erlebnisse im Wangerland

Mit „Frieda“ eine Runde durch die Gemeinde drehen, anschließend 30 Kilometer den Deich entlang radeln und zwischendrin einen Ausflug in ein UNESCO-Weltnaturerbe machen: Die Gemeinde Wangerland ermöglicht diese Erlebnisse – und noch sehr viele mehr. Denn an Erlebnissen im Wangerland wird es Ihnen und Ihrer Familie nicht mangeln. Unsere Gemeinde direkt an der Nordsee ist voll von Möglichkeiten, die auf Gäste unseres Familienhotels Frieslandstern warten.

Viel Kultur und mehr Wasser für Ihre Erlebnisse

Kaum ein Ort in der Gemeinde Wangerland schwankt so zwischen zwei Touristenmagneten wie Hooksiel. Es kombiniert das Wasser in vielfältiger Form mit einem ebenso vielfältigen Kulturangebot. Besichtigen Sie den historischen Ortskern mit seinem unter Denkmalschutz stehenden Hafen, seine Speicherhäuser von 1821, das ehemalige Rathaus mit dem eigentümlichen Zwiebelturm, das heute als Künstlerhaus genutzt wird. Und wenn Sie im Ortskern sind, entdecken Sie auch gleich das Wasser. Nicht nur, weil am Alten Hafen alles an das Nass und die Schifffahrt erinnert, sondern auch, weil sich mitten durch den Ort das Hooksieler Tief zieht, ein Wasser, der im Hooksmeer endet. Das Hooksmeer ist übrigens ein künstlich geschaffener See, der heute vom Wassersport dominiert wird. Dort gibt es mehrere Sportboothäfen, eine Segelschule, Tretboote, eine Surfschule und sogar eine Wasserskianlage. Wassersport wird in Hooksiel erkennbar groß geschrieben.

Nicht weit von Hooksiel entfernt, sorgt Horumersiel auch für jede Menge Erlebnisse. Und wie in Hooksiel steht auch im ähnlich klingenden Ort Horumersiel das Wasser im Vordergrund. Allerdings in anderer Form, nämlich in seiner heilenden. Das Nordseeheilbad Horumersiel ist berühmt für seine zahlreichen Wellness- und Gesundheitsangebote. Und er wissen möchte, wofür die Silbe „Siel“ in Horumersiel steht, der sollte dem Schöpfwerk einen Besuch abstatten. Das Schöpfwerk wurde von 1971 bis 1973 erbaut. Pro Sekunde können die Pumpen 54 000 Liter Wasser aus dem Hohenstief in das Wangertief pumpen. So wird übrigens sicher gestellt, dass das Wangerland entwässert wird. Beide Orte werden übrigens von der Küsteneisenbahn „Frieda“ angesteuert.

Erlebnisse in unserem Familienhotel Frieslandstern

Natürlich war das jetzt nur ein ganz kurzer Abriss der möglichen Erlebnisse, die Sie in Ihrem Nordsee-Urlaub im Wangerland erwarten. 16 Ortsteilen, aufgeteilt auf eine Fläche von 176 Quadratkilometern Größe, bieten noch jede Menge ganz verschiedene Zeitvertreibe für Groß und Klein. Zu den Möglichkeiten zählen auch die Angebote, die unser Familienhotel Frieslandstern Ihnen ganz direkt unterbreitet. Darunter fallen übrigens Ponyreiten, Kutschfahrten, ein Spielhaus, ein großer Abenteuerspielplatz und ein eigener Wellness-Bereich.

Als Familie den Urlaub so richtig genießen
Schwimmen Ausflüge Spielen Aktiv sein