Deicherhöhung in Hooksiel - Frieslandstern

Ihr Familienhotel an der wunderschönen Nordsee

Gäste unseres Familienhotels Friesland, die zu einem der touristischen Kleinode unserer Gemeinde Wangerland, Hooksiel, aufbrechen und dort entlang des Deichwegs spazieren gehen oder Fahrrad fahren, mögen sich aktuell wundern. Denn entlang des Hooksieler Seedeichs lagert zurzeit der III. Oldenburgische Deichband rund 10.000 Tonnen Klei, also entwässerten Schlick, der in den hiesigen Marschböden vorkommt. Wozu diese gewaltige Menge dort gelagert wird? Nun, weil der Hooksieler Deich auf rund zwei Kilometern Länge erhöht werden soll, berichtet die Nordwest-Zeitung. Wann diese Maßnahme stattfindet, ist aktuell noch offen. Beeindruckend ist die Situation vor Ort allerdings jetzt schon.

Noch viel mehr Klei für Deicherhöhung nötig

Die aktuell gesammelte Menge von 10.000 Tonnen Klei sind allerdings nur ein Viertel der gesamt notwendigen Menge. Mit etwa 40.000 Tonnen kalkuliert der III. Oldenburgische Deichband für die gesamte Länge. Da diese Menge aber nicht leicht zu gewinnen ist, wird eifrig gesammelt. Dafür bedient sich der Deichband an einem Neubaugebiet in Hooksiel, bei dem aktuell die Erschließungsarbeiten laufen. Auch im nah gelegenen Ortsteil Hohenkirchen will der Deichband bei einem anderen Neubaugebiet tätig werden und weitere rund 10.000 Tonnen Klei gewinnen. Mit diesen Arbeiten in Hooksiel ist ein bemerkenswertes Schauspiel für Deichbesucher entstanden. Und davon gibt es viele. Auch wenn der Deich natürlich originär keinem touristischen Zweck, sondern der Abschirmung des Landes vom Meer dient und somit verhindert, dass bei Fluten weite Landstriche unter Wasser geraten, sind die meterhohen Wälle und ihre Spazierwege sehr beliebt. Vor allem, wenn die Schäfer wieder ihre Schafe grasen lassen. Auch ihre Hufe dienen übrigens dem Küstenschutz: Durch das Trampeln der Tiere verdichtet sich der Boden und bleibt stabil.

Hooksiel: ein touristischer Leuchtturm im Wangerland

Hooksiel ist für viele Gäste unseres Familienhotels Frieslandstern eines der wichtigsten Ziele in unserer Gemeinde Wangerland. Nicht nur wegen der direkten Nähe zum Deich. Als traditionsreicher Sielort bietet der Ort für viele unserer Feriengäste jede Menge Sehenswertes und Spaßiges. Vor allem der weitläufige Strand mit Platz für alle Strandbesucher inklusive FKK und Hunde ist natürlich beliebt. Aber auch das Hooksmeer mit Möglichkeiten zum Surfen, Kiten, Segeln und Wasserskifahren lockt jeden Tag viele Besucher an.

<< zurück zur Übersicht